Port Operations Manager – AIDA Cruises


NameLisa B.
Alter21
AusbildungBA Cruise Tourism Management
Position an BordPort Operations Manager
Reederei und SchiffAIDA Cruises - AIDAvita

Wie hast du den Job an Bord bekommen?

Ich habe mich online bei AIDA beworben und wurde durch eine Mitarbeiterempfehlung als Port Operations Manager eingestellt.

 

LIsa AIDA Erfahrungsbericht Port Operations AIDA Crew Kompass

© Lisa B. – AIDA Cruises

Kannst du deinen typischen Arbeitsalltag beschreiben?

Mein Alltag war, dass es praktisch keinen Alltag gab. Natürlich gab es organisatorische Routineaufgaben, die ich jeden Tag erledigt habe, aber an Bord sieht jeder Tag anders aus. Mal hatte ich einen medizinischen Notfall oder eine Bestellung musste aufgegeben werden oder es kam etwas an, was ich sofort erledigen musste. Nebenbei musste ich noch das Alltagsgeschäft erledigen mit Kofferschäden, Vorbereitungen für den nächsten Wechseltag treffen, Briefe schreiben und Transferbuchungen entgegennehmen. Der Wechseltag war für mich immer der anspruchsvollste und längste Tag.

 

Was sind die größten Herausforderungen für dich an Bord?

Für mich war die größte Herausforderung mich mit meinem Job zu identifizieren und Verantwortung zu übernehmen.

 

Wie hast du dich an Bord gefühlt und konntest du etwas für dich persönlich mitnehmen?

Ich habe mich an Bord von AIDAvita sehr wohl gefühlt. Mein Team war immer für mich da und wir haben alles gemeinsam gemeistert. Ich habe gelernt Verantwortungen zu übernehmen und unter Zeitdruck und Stress zu arbeiten. Außerdem habe ich wundervolle Menschen aus verschiedenen Nationen kennengelernt.

©Lisa B - AIDA Cruises

©Lisa B – AIDA Cruises

Was war dein schönstes Erlebnis an Bord?

Von meiner Chefin für meine gute Arbeit gelobt zu werden. Zudem wurde ich von einem Gästeehepaar zu einem Getränk eingeladen, da ich Ihnen geholfen hatte.

 

Welcher Hafen oder Ort ist dir besonders in Erinnerung belieben?

Stockholm ist mir sehr in Erinnerung geblieben, weil ich Geburtstag hatte und einen wundervollen Tag zusammen mit unserer Tour Managerin in der Stadt verbringen konnte.

 

Kannst du dir vorstellen wieder an Bord zu arbeiten?

Ich kann mir sehr wohl vorstellen noch einmal an Bord zu arbeiten. Man wird immer neue Menschen mit vielen besonderen Eigenschaften treffen und man sammelt jeden Tag immer neue Erfahrungen und wird herausgefordert.

 

Ohne welchen Gegenstand würdest du an Bord nicht überleben?

Ich habe Bilder von Freunden und Familie in meiner Kabine aufgehängt und es somit ein bisschen wohnlicher gestaltet. Außerdem darf meine Schlüsselkette nicht fehlen, denn sonst besteht die Gefahr, dass ich meinen Schlüssel verliere. ☺

 

Hast du noch einen Geheimtipp für uns?

Auch wenn sich 4 Monate oder 6 Monate viel anhören, am Ende geht die Zeit viel schneller vorbei als man denkt. Man muss sich einfach auf das Leben an Bord einlassen und nie das Lächeln verlieren. Habe immer Spaß und lerne viele Menschen kennen, dann wird es auch nie langweilig!

 

Wir bedanken uns bei Lisa für das Teilen ihrer Erfahrungen und Bilder über das Arbeiten als Port Operations Manager auf dem Kreuzfahrtschiff AIDAvita, AIDA Cruises. Weitere Erfahrungsberichte über das Leben auf einem Kreuzfahrtschiff findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.